Herzlich Willkommen in
Hemberg – Bächli

Das meist nebelfreie Dorf Hemberg befindet sich auf 945 m ü. M. und geniesst einen fantastischen Blick auf den Säntis. Zur Gemeinde Hemberg gehört auch das winzig kleine Dorf Bächli. Trotz der bescheidenen Grösse warten vielfältige touristische Angebote auf Sie.

Hemberg lockt mit zahlreichen Wander- und Themenwegen, gastfreundlichen Unterkünften, gemütlichen Gasthäusern, schönen Aussichtspunkten und vielen weiteren spannenden Angeboten.

Whatsapp Icon

Sie wollen erfahren was in Hemberg und Bächli los ist? Abonnieren Sie unseren Whatsapp Kanal. Wir halten Sie auf dem Laufenden.
Hemberg Tourismus Whatsapp Kanal

Aktuelles

Erkunden und Entdecken

Neuer Schneeschuhtrail

Kurz nach Verlassen des Dorfes Hemberg in südlicher Richtung öffnet sich das hintere Neckertal mit herrlicher Sicht auf die Gössigenhöchi, den Hinderfallenkopf und die Hochalp sowie als Abschluss das
majestätische Säntismassiv. Nach dem ersten kurzen Anstieg geht es gemütlich auf und ab bis zur vorderen Fuchslöcheren. Ab dort führt die Route dann etwas steiler auf der ehemaligen Skipiste zum Restaurant
Skihus. Doch der Aufstieg wird mit einer herrlichen Rundsicht belohnt.

Scheeschuhtrail Aussichtsbänkli im Schnee

Schneeschuhtrail
Hemberg – Gössigenhöchi – Ennetbühl

Über die wunderbare Gössigenhöchi stapfen, der Blick wandert ins Thurtal und vom Boden- bis zum Zürichsee: Wer unberührte Landschaften mag, ist auf der Tour vom Höhen- und Luftkurort Hemberg nach Ennetbühl genau richtig. Ständiger Begleiter: der Säntis, höchster Berg der Alpsteinregion

Foto: Toggenburg Tourismus

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung